Pizzaschnecken

Vegane Mini-Pizzaschnecken

Zutaten:
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • Tomatensauce
  • Gemüse nach Wahl (Zwiebeln, Mais, Paprika,….)
  • Veganer Streukäse (z.B. von SimplyV, gibt’s bei Edeka, Kaufland,…)
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Blätterteig ausrollen und mit Tomatensauce bestreichen.
  3. Das Gemüse darauf verteilen, mit Salz/Pfeffer und Oregano würzen und mit dem veganen Käse bestreuen.
  4. Mit einem scharfen Messer den Teig der Länge nach halbieren und jede Hälfte an der langen Seite aufrollen. Danach in ca. 1,5cm breite Stücke schneiden.
  5. Die Pizzascheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen, mit der flachen Hand ein wenig platt drücken und mit dem veganen Käse bestreuen.
  6. Im Backofen für ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.